SZD-54-2 PERKOZ

Universeller Champion für ambitionierte Segelflieger

Dieses zweisitzige Topmodell der SZD‑Typenfamilie aus Glasfaser‑Verbundwerkstoff verbindet die Erfahrung aus 50 Jahren Segelflugzeugbau mit den neuesten Erkenntnissen der Aerodynamik, der Konstruktionstechnik und Ergonomie. Das Ergebnis begeistert erfahrene Wettbewerbspiloten ebenso wie Ausbilder und ambitionierte Kunstflieger. Die einzigartige Kombination von herausragenden Flugeigenschaften, sicherer und einfacher Handhabung in allen Fluglagen sowie ein bequemes Tandemcockpit mit besten Sichtverhältnissen machen den PERKOZ zum Champion in seiner Klasse.

Der PERKOZ wurde entsprechend der Bauvorschriften CS‑22 entwickelt und für Kunstflug sowie die Utility- Kategorie zugelassen. In der Version mit aufsetzbaren Flügelspitzen und Winglets erreicht der PERKOZ eine Spannweite von 20 m und damit ein herausragendes Gleitvermögen.

Die Aufrüstung des PERKOZ ist dank der automatischen Anschlüsse einfach, sicher und schnell. Eine hydraulische Bremse, welche durch einen Hebel am Steuerknüppel bedient wird, macht die Landung sicher und stressfrei. Die universellen Einsatzmöglichkeiten machen den PERKOZ einzigartig und zu einem optimalen Investment für Clubs und Privatpiloten.

 

Entwurfsbetriebszeit: 15.000 Stunden

Bisher zugelassene Betriebszeit: 3.000 Stunden

Herstellergewährleistung: 24 Monate



SZD-54-2 PERKOZ



SZD‑54-2 Perkoz flight:




Angebot

Gallery

Downloads

Technische Daten

Aerokurier (2008 August)

Fragen zum Produkt: office@szd.com.pl